Fränkische Gemütlichkeit
im Nachtwächter-Stüble

Essen wie Gott in Franken.

 

In unserem Stüble ist es saugemütlich. Wie vor 100 Jahren haben wir es nach musealem Vorbild wieder eingerichtet. Hier lässt es sich für Gruppen, Gesellschaften und Veranstaltungen im kleinen Kreis fränkisch Essen und Trinken.

Der Franke liebt es barock. Diesem Wahlspruch fühlen wir uns verpflichtet. Bratwürste in einem duftendem Weinsud, saftiger Schinken umhüllt von kräftigem Bauernbrot und eine Brotzeit nach dem Geschmack des Weinbäuerle Karl, hausmacher Wurst, gerupfter Käs‘ und Kümmerli, wie die kleinen Gurken bei uns heißen, lassen jede Führung mit dem Nachtwächter oder dem Schorsch zu einem fränkischen Erlebnis werden.

Würzburger Geschichte, fränkischer Humor und ein „Nachhock“ bei herzhaftem Essen und gutem Wein.

Apropos Wein. Eine sachkundige und reichhaltige Weinprobe bekommen Sie von unserem ausgebildeten Winzer Udo aus Eibelstadt.

PDF Prospekt

Wir freuen uns auf ihren Besuch im Nachtwächter-Stüble.

 
Fränkische Tischdecke
 

Weinprobe mit Häckerbrotzeit

Mit einem Winzer durch fränkische Weinlagen

Unsere Weinprobe ist wie eine Wanderung durch Weinfranken. Vom Muschelkalk des Maintals geht es über die Sandsteinböden des Spessarts bis hin zum markanten Keuperboden des Steigerwalds.
Udo, unser ausgebildeter Winzer, erklärt Ihnen sachkundig und mit fränkischem Humor die Unterschiede von Silvaner, Scheurebe, Bacchus, Müller-Thurgau und Riesling.

Damit Ihnen der Wein nicht zu Kopf steigt, servieren wir Ihnen dazu eine typisch fränkische Häckerbrotzeitmit Hausmacher Wurst, „Gerupftem“, Kümmerli und würzigem Bauernbrot.

Ein vergnüglicher, kurzweiliger Abend der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.




Weinprobe mit Häckerbrotzeit

Nur für geschlossene Gruppen bis 30 Personen buchbar – Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Preis pro Person: € 30,00** inkl. 5 Weinproben in steigender Qualität (je 0,1l) und Häckerbrotzeit (Hausmacher Wurst, angemachter Camembert, eingelegte Gurken, Bauernbrot)
Dauer: ca. 2 Stunden

Schinken im Brotteig

Saftig, herzhaft und bodenständig

Zu jeder fränkischen Hausschlachtung gehört ein saftiger Schinken von der Sau. Wir haben für Sie eine seltene fränkische Variante ausgesucht, den Schinken im Brotteig. Ein würzig über Buchenmehl geräucherter Schinken, den unser Landmetzger dem Bäcker ums Eck bringt, der ihn mit einem Mantel aus Sauerteig umhüllt und im Backofen backt.

Ein Festessen wie es der Franke liebt! Mit einem fränkischen Ebieresalat, so heißt unser Kartoffelsalat „Fränkische Art“, verfeinert mit Gurke und Schnittlauch.
Der besondere Leckerbissen ist die knusprige Brotkruste mit Schinkensaft vollgesogen.

Dazu reichen wir einen Schoppen Silvaner oder Müller-Thurgau.




Schinken im Brotteig

Nur für geschlossene Gruppen bis 30 Personen buchbar in Verbindung mit einer Stadtführung mit dem Schorsch oder einer Nachtwächterführung – Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Preis pro Person: € 15,00** inkl. 1 Glas Wein (0,25l) Jeder weitere Schoppen Müller-Thurgau oder Silvaner € 3,50**

Blaue Zipfel oder Bauernseufzer

Bratwurst, einmal anders

Herzhaft, würzig und pforztrocken – Bratwurst mit Kraut ist fränkisches Kulturgut, man findet es bei uns auf jeder Speisekarte.

Wir halten es lieber mit dem Bruder der Bratwurst: dem Blauen Zipfel. Bratwürste in einem würzigen Weinsud solange gesotten bis sie besoffen, also „blau“ sind. In einem Suppenteller serviert sind sie eine einmalige Komposition aus Essig, Wein, Gemüse und Gewürzen. Dazu würziges Bauernbrot und ein Schoppen Silvaner oder Müller-Thurgau. Oder ein Paar „Bauernseufzer“? Das sind über würzigem Buchenmehl kalt geräucherte Bratwürste aus einer fränkischen Landmetzgerei. In heißem Wasser langsam erwärmt, sind sie ein himmlischer Genuss. Dazu gibt es frisch geriebenen Kren (Meerrettich) würziges Bauernbrot und einen Schoppen Silvaner oder Müller-Thurgau.

 

Blaue Zipfel oder Bauernseufzer

Nur für geschlossene Gruppen bis 30 Personen buchbar in Verbindung mit einer Stadtführung mit dem Schorsch oder einer Nachtwächterführung– Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Preis pro Person: € 12,00** inkl. 1 Glas Wein (0,25l) Jeder weitere Schoppen Müller-Thurgau oder Silvaner € 3,50**

 
 
 
 
 

Fränkisch. Gesellig. »Sauguad«.

Auf Wunsch servieren wir weitere Spezialitäten der fränkischen Küche
wie Spanferkel mit Salaten oder Schweinfurter Schlachtschüssel …

Wir haben Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie uns an 0931 97097780

 
© Würzburger Nachtwächter 2015
Partner der Stadt Würzburg
Logo 'Stadt Würzburg'
Datenschutz | Impressum | AGB

** Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.